Tags: "Brüssel"

15 Mai
0

Die junge ungarische nationalistische Partei Mi Hazánk trägt den Protest gegen die Masseneinwanderung nach Brüssel

Zu den maßgeblichen Organisatoren der am Sonnabend, den 18. Mai 2019 in Brüssel stattfindenden öffentlichen Demonstration unter dem Motto „Freiheit für Ungarn – Freiheit für Europa“, die unter anderem von Europa Terra Nostra unterstützt wird, gehört die noch junge ungarische ...

Weiterlesen
18 Mrz
0

Altmaiers „Nationale Industriestrategie 2030“: China und die USA zwingen Deutschland zur Exzellenz-Offensive

Die EU ist drauf und dran, sich im härter werdenden internationalen Wettbewerb wieder einmal selbst ein Bein zu stellen. Jetzt hat die Kommission eine strategische Fusion zweier großer europäischer Branchenführer untersagt, des deutschen Siemens-Konzerns und des französischen Konkurrenten Alstom – ...

Weiterlesen
16 Jan
0

„Brexit In Name Only“ scheitert auf ganzer Linie!

Brexit, quo vadis? – Deal or No Deal ist die Frage! Das zwischen Theresa May und der Europäischen Union ausgehandelte Austrittsabkommen erlitt am gestrigen Dienstag, den 15. Januar im britischen Unterhaus mit 432 zu 202 Stimmen eine historische Niederlage, weshalb ...

Weiterlesen
19 Dez
0

„Brexit in name only“ ist nicht mehrheitsfähig

Bis zum 29. März 2019, 11.00 Uhr, wird um den Brexit gerungen werden. Kommt es noch zum Brexit, und wenn ja, zu welchem? Erfolgt ein No-Deal-Austritt zu WTO-Bedingungen oder doch ein Austritt gemäß dem auf dem EU-Gipfel am 25. November ...

Weiterlesen
31 Okt
0

Überlebt der Euro eine weitere Krise? Wie weiter, wenn eine Währung nicht mehr währt?

„Ist die Euro-Zone ausreichend gerüstet, um eine neue Wirtschafts- oder Finanzkrise zu bewältigen? Meine Antwort ist nein“, sagte Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire. Dies lässt darauf schließen, dass selbst innerhalb des Euro-Establishments die prekäre Situation um die Währungsunion nicht mehr ...

Weiterlesen
24 Okt
0

Kaum mehr als Symbolpolitik: ASEM-Staaten versuchen sich im Schulterschluß gegen Trump

Seit dem Amtsantritt des derzeitigen US-Präsidenten Donald Trump sucht die EU nach einer erfolgversprechenden Gegenstrategie gegen den neuen Kurs im Weißen Haus. In Brüssel, aber speziell auch in Berlin mißfallen nicht nur Trumps Alleingänge und die zum Prinzip erhobene Sprunghaftigkeit ...

Weiterlesen
03 Okt
0

Brexit – In Birmingham diskutierte man nicht über das „Ob“, sondern das „Wie“

Brüssel steht kurz vor dem ersten territorialen Verlust Die Europapolitik ist gegenwärtig maßgeblich vom Brexit-Prozess geprägt, der insofern als historisch bezeichnet werden kann, da sich erstmals von einem Mitgliedsstaat auf Artikel 50 AEUV zum Verlassen der Union berufen wurde. Realistisch ...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.